Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Willkommen in Münstertal Die Strohmeyerkapelle  Sozialverband VdK OV-Münstertal Einer trage des anderen Last VdK Stand Im Mittelpunkt ist der Mensch "Stolpersteine" zur Armut Soziale Spaltung stoppen Liedgut in Münstertal 2018 Liedgut in Münstertal Filmaufname (Wenn wir erklimmen) 10-jähriges Jubiläum altes Liedgut Gedächnissingen am 24.05.2014 Musiktreffen war am 09.04.2013 Ausschnitt Im Frühtau zu Bergen Liedgut auch zu einem Geburtstag Musik Blasmusik Musik auch mal "ANDERS"? Halleluja George Frideric Handel Heimatbilder von Münstertal Kurzfilm von Münstertal Wintebilder von Münstertal Gästebuch E-Mail Kontakt 

Musik

1.Steht über'm Dorf der erste Stern und wird es langsam Nacht, dann hält der alte Schäfer noch mit seiner Herde Wacht. Geht dann der runde Vollmond auf, wird still es weit und breit, dann summt der Alte leis' ein Lied aus seiner Jugend-zeit: Refrain:Der alte Schäfer auf einsamen Feld,kennt seine Herde und auch die Welt. Er lächelt leise, weil er es versteht,das Glück der Erde, es kommt und geht.Refrain:2.Der Alte steckt sein Pfeifchen an, in aller Seelenruh' und nickt dem schwarzen Schäferhund zu seinen Füssen zu. Er ist sein allerbester Freund, der immer zu ihm hält, und es ehrlich mit ihm meint, wie keiner auf der Welt.Refrain:Refrain:3. Für alle Sorgen einen Rat, weiß keiner so wie er, und all die alten Märchen kennt, wie er sonst keiner mehr. Er schaut in jedes Menschenherz, ob eines arm, ob reich, er hilft ihm, denn er weiß es ja; die Zeit macht alle gleich.Refrain:

Notensatz